Regalanlagen - Asss Arbeitsschutzservice Struve e.K.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Prüfungen

Regalanlagen


Wenn es kracht, dann meist richtig!

Die Vergangenheit zeigt, dass mit die größten Sachschäden im Zusammenhang mit Regalen entstehen.

Um folgenschwere Unfälle und hohe Reparaturkosten zu verhindern, müssen Regale jährlich überprüft werden.

Die Betriebssicherheitsverordnung, die DGUV Regel 108-007 und die DIN EN 15635 sind die Grundlage für diese Inspektionspflicht.

Unser zertifiziertes Personal überprüft in einer Sichtprüfung den korrekten Aufbau der Regale, stellt Beschädigungen an Ständern und Trägern fest, ermittelt die Einhaltung der zulässigen Belastung, kontrolliert die Lademittel auf Schadensfreiheit und die vorhandene Kennzeichnung.

Beschädigungen werden bewertet und mit farblichen Aufklebern (grün, orange, rot) markiert. Anschließend werden entsprechende Prüfsiegel auf den Regalen angebracht und ein Prüfbericht erstellt.

Der Betriebsablauf wird während dieser Prüfung nicht gestört. Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot zur Inspektion Ihrer Regale.


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü